300. Unternehmen in Italien vom TÜV Hessen zertifizier

300. Unternehmen in Italien vom TÜV Hessen zertifizier

Sanitärarmaturen aus dem Hause Remer haben nicht nur auf dem italienischen Markt einen guten Ruf. Für das Unternehmen in der Nähe von Mailand wurde nun das Qualitäts- und Umweltmanagement unter Federführung der Auditoren Roberto Teani (ISO 9001) und Carlo Roncelli (ISO 14001) von ISOENCErtifications auditiert. Ottmar Walter, Bereichsleiter Managementsysteme des TÜV Hessen, und ISOENCE-Chef Sergio Müller ließen es sich nicht nehmen, der Geschäftsführung von Remer Rubinetterie s.r.l., Antonio Repici und Giancarlo Figini, in der Firmenzentrale in Cassano d‘Adda die begehrten TÜV-Zertifikate zu übergeben.

Mittlerweile sind TÜV Hessen-Zertifikate in Italien mächtig auf dem Vormarsch. Grund hierfür ist die starke Partnerschaft zwischen dem TÜV Hessen und ISOENCErtifications in Mailand. Seit Ende 2006 sind bereits 300 Unternehmen stolze Eigentümer von TÜV Hessen-Zertifikaten, und die Tendenz ist steigend. So bemüht sich der TÜV Hessen derzeit auch um eine Zulassung beim italienischen Akkreditierer SINCERT im Bereich Baugewerbe.

Italien ist vor Rumänien der stärkste Auslandsmarkt des TÜV Hessen bei der Zertifizierung von Managementsystemen. Insgesamt ist der TÜV Hessen in acht europäischen Ländern in Zusammenarbeit mit Partnern vertreten

Comments are closed.