Mit dem Cabrio günstig versichert in den Frühling

Mit dem Cabrio günstig versichert in den Frühling

Augsburg, 14.04.2009. Wer sich passend zur Frischluft-Saison ein schickes Cabrio zulegen will, tut gut daran, nicht zu viel hinzublättern – vor allem bei der Kfz-Versicherung. Mehrere Hundert Euro Ersparnis sind drin, wenn man clever vergleicht. Leistungsstarke Policen gibt es nämlich schon zum niedrigen Preis. Ein Rechenbeispiel(*) zweier aktueller Cabrio-Marken im Kfz-Versicherungsvergleich mit Aspect Online zeigt es:

Peugeot 207 CC Cabrio:
Teuerster Versicherungsanbieter: 972,19 Euro
Günstigster Anbieter (im Vergleich bei Aspect Online): 371,42 Euro
Ersparnis: rund 600 Euro

BMW 320i Cabrio:
Teuerster Anbieter: 892,60 Euro
Günstigster Anbieter (im Vergleich bei Aspect Online): 390,62 Euro
Ersparnis: rund 502 Euro

(*)Profildaten: Mann, ledig, geb. 01.03.1979, Führerschein seit 01.03.1997, Alleinfahrer, Fahrzeugzulassung in Frankfurt PLZ 60313, Fahrleistung 9.000 km, Abstellplatz Garage, eigenfinanziert, Haftpflicht Höchstdeckung sowie Vollkasko 300 EUR, Teilkasko 150 EUR Selbstbehalt, Schadenfreiheitsklasse 10, Tarifgruppe Normal, Angestellter, Nutzung des Fahrzeuges ausschließlich privat, Fahrten nur innerhalb der EU, Zulassung und Erstzulassung auf Versicherungsnehmer am 08.04.2009, Stand 04/2009.

Comments are closed.