Mit Asstel Versicherungen Payback Punkte sammeln

Mit Asstel Versicherungen Payback Punkte sammeln

Kölner Direktversicherer kooperiert mit Deutschlands größtem Bonusprogramm +++ Günstige und leistungsstarke Versicherungen für Payback Kunden +++ Versicherungsabschluss bei Asstel über Payback Plattform bringt 500 bis 3.000 Punkte

Köln, den 01.04.2009 Ab sofort hat Payback einen neuen Kooperationspartner - die Asstel Versicherung. Der Direktversicherer des Kölner Gothaer Konzerns vermarktet seine Lebens-, Renten- und Sachversicherungen nun auch über die Marketingplattform und Werbemaßnahmen von Payback. “Wir freuen uns, dass wir mit Payback den größten Anbieter für Bonusprogramme in Deutschland als Partner gewonnen haben”, sagt Asstel Vorstand Dr. Mathias Bühring-Uhle. Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) haben 60 Prozent der deutschen Haushalte eine Payback Karte.

Kunden, die über die Plattform www.payback.de einen Versicherungsvertrag bei Asstel abschließen, erhalten Punkte, die sie unter anderem für Prämien oder Warengutscheine einlösen können. Auch eine Spende der Punkte für einen guten Zweck ist möglich. Der Abschluss einer Asstel Hausratversicherung bringt beispielsweise 500 Punkte, bei einer Risikolebensversicherung gibt es 1.000 Punkte, und für eine private Rentenversicherung erhält der Kunde gar 3.000 Punkte. “Mit einer der beliebtesten Währungen in Deutschland, den Payback Punkten, können wir Kunden neben günstigen und leistungsstarken Versicherungsprodukten einen zusätzlichen, sehr attraktiven Mehrwert bieten”, so Bühring-Uhle.

“Wir freuen uns über Asstel als neuen Versicherungspartner. Mit den Asstel Produkten und unseren vielfältigen direkten Kanälen zum Kunden steigern wir gemeinsam die Attraktivität von Payback - sowohl für die Verbraucher als auch für unsere Partnerunternehmen”, so Payback Geschäftsführer Bernhard Brugger.

Sämtliche versicherungsrelevanten Prozesse, von der Bearbeitung des Antrags über den Abschluss der Versicherung bis hin zur Bestandsbetreuung, werden losgelöst von Payback im Verantwortungsbereich der Asstel durchgeführt.

Über ASSTEL:

Die Asstel Versicherungsgruppe ist Teil des Gothaer Konzerns und bietet seit 1997 deutschlandweit günstige und leistungsstarke Lebensversicherungen, Krankenversicherungen und Sachversicherungen für Privatkunden an. Der Direktvertrieb von Versicherungen über Telefon, Internet, E-Mail, Fax und Post wird durch den Vertrieb über die Kommunikationskanäle großer Kooperationspartner ergänzt. Zusätzlich setzt Asstel auf das Belegschaftsgeschäft, bei dem die Mitarbeiter kooperierender Unternehmen exklusiv von besonders günstigen Versicherungskonditionen profitieren. In unabhängig durchgeführten Tests und Ratings erzielt die Asstel immer wieder Spitzenplätze für ihre attraktiven Produkte und ausgezeichneten Serviceleistungen. Insbesondere das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis der Asstel Versicherungen und die nutzerfreundliche Internetseite www.asstel.de werden von den Kunden geschätzt.

Über Payback:
Über 60 Prozent der deutschen Haushalte verfügen über eine Payback Karte. Die Karte hat sich nach der EC- und der Krankenversicherungskarte bereits Platz 3 in den Geldbörsen der Deutschen erobert. Der Begriff Payback wurde 2004 in den Duden aufgenommen. Zu den Payback Partnerunternehmen zählen unter anderem Aral, Apollo-Optik, das Dänische Bettenlager, dm-drogerie markt, Europcar, Galeria Kaufhof, Linda Apotheken, real,- und WMF. Kunden können zudem bei rund 150 Onlineshops Payback Punkte sammeln.

Comments are closed.