Gothaer Krankenversicherung stellt Diabetes-Broschüre vor

Gothaer Krankenversicherung stellt Diabetes-Broschüre vor

Umfassende Infos rund um das Thema Diabetes +++ Wie kann man Folgeerkrankungen verhindern und frühzeitig erkennen? +++ Broschüre online auf www.gothaer.de verfügbar
Köln, 10.03.2009 – In einer 48-seitigen Broschüre hat die Gothaer umfassende Informationen rund um das Thema Diabetes übersichtlich und kompakt zusammengefasst. Man findet für jedermann verständliche Informationen über Entstehung, Erkennung, Behandlung, insbesondere aber auch Prävention und Früherkennung gefährlicher Folgeerkrankungen.

Diabetes gehört heute zum täglichen Leben. Jeder kennt Zuckerkranke in seinem näheren Umfeld. Diabetiker-Produkte gehören inzwischen zum Standard-Sortiment eines jeden Supermarkts. Doch die Informationen zum Thema Diabetes sind nur spärlich. Wie kann die Krankheit entstehen? Wie entdeckt man sie? Reicht es aus, wenn man auf Zucker verzichtet? Warum ist die Zuckerkrankheit gefährlich? Treffen kann es jeden, anfangs sind die Betroffenen oftmals beschwerdefrei, die Diagnose wird häufig zufällig gestellt. Genau hier liegt die Gefahr: Verschleppt man die Behandlung, ist der Weg für die Entstehung schwerer Folgeerkrankungen der Augen, Nieren, Nerven und Gefäße bereits bereitet. Aufklärung tut Not – genau hier setzt die Broschüre der Gothaer Krankenversicherung AG an.

Intensiv haben sich die Experten der Gothaer mit Fragen rund um die Entstehung des Diabetes und seiner Folgeerkrankungen beschäftigt. Herausgekommen ist eine alltagsnahe, übersichtliche, kompetente und für jeden verständliche Broschüre über die wichtigsten Fakten zum Diabetes. Wer tiefer in die Materie einsteigen will, bekommt auch dazu Anregungen. Konkrete praktische Hilfen fehlen ebenso wenig, wie Ansprechpartner für weiterführende Informationen. Wer sich mit dem Thema Diabetes befassen möchte, kann die Diabetesbroschüre kostenlos unter www.gothaer.de/ratgeber-gesundheit herunterladen.

Mit über 3,5 Millionen Mitgliedern und Beitragseinnahmen von 3,9 Milliarden Euro gehört die Gothaer zu den großen deutschen Versicherungskonzernen und ist einer der größten Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit in Deutschland. Die eigene Ausschließlichkeitsorganisation wächst seit 2006 wieder und betreut rund 2,8 Mio Kunden. Sie bringt in allen wesentlichen Geschäftsfeldern mehr als 50% des Neugeschäftes ein und war auch in 2006 wieder überdurchschnittlich erfolgreich. Heute gehören rund 1.700 selbständige Vertriebspartner zu dieser Organisation, die von 36 Vertriebsdirektionen betreut werden.

Comments are closed.