Fonds Finanz vertreibt Produkte der Gothaer.de

Fonds Finanz vertreibt Produkte der Gothaer.de

Multi Risk-Pakete Heim&Haus und Wohnung&Wert zielen auf die Kern-Klientel von Fonds Finanz +++ Ralf Dietrich - Leiter Maklerverkaufsförderung Komposit – sieht hohes Absatzpotential +++ Kooperation macht es Kunden und Maklern angenehm und einfach

Köln, den 26.03.2009. Ab April können die Vermittler der Fonds Finanz Maklerservice GmbH ihren Kunden auch die Lösungen der Gothaer Versicherung im Sachversicherungsbereich anbieten. Eine entsprechende Vereinbarung hat die Fonds Finanz zum 01.04.2009 mit dem Kölner Versicherer vereinbart.

Ralf Dietrich, Leiter der Verkaufsförderung Komposit im Vertriebsweg Makler, ist klar, warum ein Pool wie die Fonds Finanz eine solche Kooperation eingeht. „Die Maklerkollegen wissen einfach unsere Produktlösungen zu schätzen und erkennen deren hohes Absatzpotential“. Auch der Geschäftsführer der FondsFinanz GmbH, Norbert Porazik, ist sich sicher: „Mit dem Angebot der Gothaer treffen wir genau den Geschmack der uns angeschlossenen Makler. Deren Kunden wollen qualitativ hochwertige, umfassende Lösungen. Die können wir zukünftig insbesondere mit den Multi Risk-Paketen Heim&Haus und Wohnung&Wert der Gothaer bieten. Es freut uns, dass wir als erster Pool in Deutschland dieses Angebot unterbreiten“.

Heim&Haus richtet sich an den Hausbesitzer. Unbegrenzte Deckungen für Gebäude und Hausrat sichern ihn optimal ab. Wohnung&Wert für Wohnungseigentümer und Mieter beschränkt sich auf den Hausratanteil. Beide Pakete enthalten außerdem eine Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung mit hohen Deckungssummen. Die Bündelung der Risiken und ein Schadenfreiheitsrabatt wie in der KFZ-Versicherung ermöglichen moderate Preise. Ein besonderer Vorteil besteht darin, dass schon vorhandene Versicherungen „in Zahlung“ genommen werden.

Natürlich kann der Makler seinen Kunden alternativ Einzelverträge der Gothaer anbieten. Auch hier steht der anspruchsvolle Kunde im Mittelpunkt. So sind in der Privathaftpflicht im Rahmen des Top-Schutzes etwa Schäden, die zahlungsunfähige Dritte dem Kunden zufügen, mitversichert. In der Hausratversicherung kann der Versicherungsnehmer grobe Fahrlässigkeit und die Wiederherstellungskosten privater Computerdateien einschließen. Die Gothaer Unfallversicherung kennt eine Progression von bis zu 600 Prozent und berücksichtigt im Versicherungsfall Krankheiten und Gebrechen erst ab 40 Prozent.

Die operative und technische Umsetzung soll die Zusammenarbeit angenehm und einfach machen. Der Antragsprozess erfolgt für den Makler papierlos, im Standardgeschäft werden die Deckungsaufgaben über BiPRO-Schnittstellen vollautomatisch verarbeitet. So kann sich der Makler ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden konzentrieren.

Der Gothaer Konzern ist mit über vier Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden.

Comments are closed.