Wechsel an der Spitze der HypoVereinsbank

Wechsel an der Spitze der HypoVereinsbank

Theodor Weimer wird zum 1. Januar 2009 Mitglied des Vorstands und Nachfolger von Wolfgang Sprißler – Wolfgang Sprißler wird als stellvertretender Vorsitzender für den Aufsichtsrat der HypoVereinsbank vorgeschlagen
Wie bereits im April angekündigt, wird Dr. Theodor Weimer (48) mit Wirkung zum 1. Januar 2009 Mitglied des Vorstands der HypoVereinsbank und Nachfolger von Dr. Wolfgang Sprißler (63) als Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank. Weimer war bisher Executive Chairman of Global Investment Banking der Division Markets & Investment Banking sowie Generalbevollmächtigter der HypoVereinsbank mit Zuständigkeit für die Divisionen Investment Banking und Firmenkundengeschäft. In seiner neuen Funktion als Vorstandssprecher der HypoVereinsbank wird er die Zuständigkeit für die Division Markets & Investment Banking übernehmen und bleibt Executive Chairman of Global Investment Banking der Division Markets & Investment Banking der UniCredit Gruppe. Weimer wird außerdem dem Management Committee der UniCredit Gruppe angehören. Darüber hinaus wird Dr. Wolfgang Sprißler zur Wahl als Stellvertreter des Vorsitzenden des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank vorgeschlagen.

Alessandro Profumo, Vorsitzender des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank und CEO der UniCredit Gruppe, dankte Sprißler nochmals für seinen langjährigen Einsatz im Interesse der Kunden und Mitarbeiter der HypoVereinsbank und der UniCredit Gruppe. Für seine Leistung an der Spitze der Bank nach dem Zusammenschluss mit der UniCredit Gruppe zollte ihm der Aufsichtsrat der HypoVereinsbank großen Respekt.

Wie ebenfalls im April angekündigt, verlässt Ronald Seilheimer die HypoVereinsbank in gegenseitigem Einvernehmen zum 31. Dezember 2008. Seilheimer verantwortete bisher als Mitglied des Vorstands die Divisionen Markets & Investment Banking sowie Firmen- & Kommerzielle Immobilienkunden. Zu neuen Vorständen bestellte der Aufsichtsrat der Hypo-Vereinsbank in seiner heutigen Sitzung mit Wirkung zum 1. Januar 2009 die bisherigen Divisionsleiter Willibald Cernko, Lutz Diederichs sowie Andreas Wölfer.

Die Zuständigkeit im Vorstand für die Division Privat- und Geschäftskunden der HypoVereinsbank übernimmt Willibald Cernko. Lutz Diederichs wird die Division Firmen- & Kommerzielle Immobilienkunden und Andreas Wölfer das Wealth Management der HypoVereinsbank verantworten. Cernko, Diederichs und Wölfer bleiben Mitglieder der jeweiligen Executive Committees der globalen Divisionen der UniCredit Gruppe.

Dr. Theodor Weimer, ab 1. Januar 2009 Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank: “Mit der Berufung von Willibald Cernko, Lutz Diederichs und Andreas Wölfer in den Vorstand der HypoVereinsbank tragen wir der Bedeutung dieser drei Divisionen für unsere Bank Rechnung. Darüber hinaus begegnen wir mit diesem Schritt der zunehmenden Komplexität des operativen Bankgeschäfts, die sich durch die aktuelle wirtschaftliche Situation noch einmal erheblich erhöht hat.
Willibald Cernko, Lutz Diederichs und Andreas Wölfer haben einen
maßgeblichen Beitrag dazu geleistet, dass die HypoVereinsbank als Teil der UniCredit Gruppe mittlerweile wieder eine führende Rolle in unserem Heimatmarkt Deutschland spielt. Sie werden mit ihrem Sachverstand das Vorstandsgremium bereichern und dazu beitragen, dass die HypoVereinsbank gestärkt aus der derzeitigen Krise hervorgehen wird.”

Comments are closed.