Sergio Ermotti löst Alessandro Profumo als Aufsichtsratsvorsitzender der HypoVereinsbank ab

Sergio Ermotti löst Alessandro Profumo als Aufsichtsratsvorsitzender der HypoVereinsbank ab
In der heutigen Sitzung des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank wurde Sergio Ermotti, Deputy CEO der UniCredit Gruppe, zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank gewählt. Er löst damit Alessandro Profumo, CEO der UniCredit Gruppe, an der Spitze des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank ab.

Dr. Wolfgang Sprißler, ehemaliger Sprecher des Vorstands der HypoVereinsbank, wurde zum weiteren Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Der Aufsichtsrat dankte Herrn Profumo für seine verdienstvolle Tätigkeit als Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Zum Ablauf der heutigen, der Aufsichtsratssitzung vorangegangenen, außerordentlichen Hauptversammlung hatten Alessandro Profumo sowie Dario Frigerio, Head der Asset Management Division der UniCredit Gruppe, und Vittorio Ogliengo, Head der Corporate Banking Division der UniCredit Gruppe, ihre Aufsichtsratsmandate bei der HypoVereinsbank niedergelegt.

Zu neuen Mitgliedern des Aufsichtsrats bestellte die Hauptversammlung Dr. Wolfgang Sprißler und Karl Guha, neuer Chief Risk Officer der UniCredit Gruppe, sowie Rechtsanwältin Dr. Susanne Weiss, Partnerin der Kanzlei Weiss, Walter, Fischer-Zernin in München.

Comments are closed.