Vorsorgeprogramm „Gesund durchs Leben“: Neuer Service der Central

Vorsorgeprogramm „Gesund durchs Leben“:Neuer Service der Central

Laut Statistischem Bundesamt sind Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems weiterhin die Todesursache Nummer eins in Deutschland. Um den Risiken von Herz-Kreislauf-Erkrankungen entgegenzuwirken, bietet der Gesundheitsspezialist, die Central Krankenversicherung, ihren Vollversicherten ab sofort in einem Pilotprojekt einen besonderen Service: das Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm „Gesund durchs Leben“. Hierbei ermittelt der Krankenversicherer mit einem Fragebogen, ob ein erhöhtes Risiko für Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen besteht. Bei Bedarf kann der Vollversicherte für ein Jahr auf einen persönlichen Gesundheitscoach zurückgreifen.

„Mit diesem Programm geben wir unseren Vollversicherten die Möglichkeit, ihr persönliches Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit), bestimmen zu lassen und anschließend mit fachmännischer Unterstützung nachhaltig zu vermindern“, erklärt Dr. Kristina Lickvers, Gesundheitsexpertin der Central. „Unser Ziel ist es, mit ‚Gesund durchs Leben’ die bestehenden Krankheitsrisiken langfristig zu reduzieren und schwerwiegenden Erkrankungen damit vorzubeugen.“

Das kostenlose Präventionsprogramm beginnt mit dem Versand von Untersuchungsbögen mit Gesundheitsfragen an zunächst 40.000 Vollversicherte. Darin werden unter anderem persönliche Angaben zum Ernährungs-, Bewegungs-, Stress- und Rauchverhalten sowie medizinische Werte wie Blutdruck- und Blutfettwerte erfragt. Anschließend bekommen die Versicherten, die an dem Pilotprojekt teilnehmen, einen ausführlichen Ergebnisbericht mit individuellen Empfehlungen. Ist das Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung oder Diabetes erhöht, erhält der Versicherte eine Einladung zu einem telefonischen Coachingprogramm.

Der Gesundheitscoach betreut den Teilnehmer zwölf Monate und führt ihn durch ein individuell ausgerichtetes Programm. Er motiviert den Versicherten insbesondere, einen bisher eher ungesunden Lebensstil langfristig zu ändern. In regelmäßigen telefonischen Beratungsgesprächen werden gemeinsam Ziele in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Stressreduktion und Selbstkontrolle vereinbart und immer wieder überprüft. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer unter anderem individuelle Gesundheitsberichte sowie schriftliche Schulungsmaterialien.

Comments are closed.