VISA-Streit: Landgericht Bückeburg weist Einspruch der Sparkasse Schaumburg gegen einstweilige Verfügung zurück

VISA-Streit: Landgericht Bückeburg weist Einspruch der Sparkasse Schaumburg gegen einstweilige Verfügung zurück

Frankfurt am Main – Das Landgericht Bückeburg hat entschieden, dass der Einspruch der Sparkasse Schaumburg gegen die am 1. Oktober 2008 erlassene einstweilige Verfügung zurückgewiesen wird (Az: 1 O 170/08). Damit bleiben die Geldautomaten der Sparkasse Schaumburg weiter für alle Bankkunden geöffnet. Dieses Urteil ist die dritte Entscheidung, die eine ergangene einstweilige Verfügung gegen eine Sparkasse nochmals bestätigt

Comments are closed.