Hedgefonds-Strategien für Privatanleger zugänglich

Hedgefonds-Strategien für Privatanleger zugänglich

Unterföhring bei München, 04.08.2008 – Seit Anfang Juli können auch deutsche Anleger die Fonds „Pioneer Absolute Return Equity“ (PARE*) und „Pioneer Absolute Return Equity Asia“ (PAREA**) erwerben. Die UCITS III-Fonds werden von Structured Invest S.A. (Mitglied der UniCredit Group) verwaltet und bilden die Ergebnisse zweier von Pioneer Alternative Investments gemanagten Hedgefonds-Strategien ab. „Durch diese Konstruktion erhalten alle Anlegergruppen Zugang zu Absolute Return-Strategien, die mit Hedgefonds umgesetzt werden und die damit normalerweise nur institutionellen Investoren offen stehen“, erklärt Markus Rottler, Hedgefonds-Experte bei Pioneer Investments.

PARE investiert hauptsächlich in europäische, PAREA in asiatische Aktien. Beide Fonds verfolgen einen Long/Short-Ansatz und wenden fundamentale Bottom-up-Methoden an. „Anders als bei ähnlichen Produkten am Markt, die quantitative Methoden anwenden, bauen wir auf die Fähigkeit unserer erfahrenen Fondsmanager, durch fundamentales Stock-Picking Alpha zu generieren “, so Rottler.

Eine erfolgreiche Strategie, wie jüngst von unabhängiger Seite bestätigt wurde: Im Juni wurden die Long/Short-Aktienstrategien von Pioneer Alternative Investments, dessen Modell auch dem Pioneer Absolute Return Equity zugrunde liegt, von der Hedge Funds Review im Rahmen der renommierten European Performance Awards 2008 ausgezeichnet.

* PARE : A-Klasse: LU0321237751 (EUR), LU0321985383 (USD), I-Klasse: LU0321238056 (EUR), LU0321984907 (USD) ** PAREA : I-Klasse : LU0355388959 (EUR), LU0355389338 (USD)

Über Pioneer Investments

Über Pioneer Investments und Pioneer Alternative Investments Pioneer Investments ist eine international tätige Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Fondsvermögen von rund 200 Milliarden Euro weltweit. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Aktien-, Renten- und Geldmarktfonds sowie alternative Investmentpro-dukte und strukturierte Produkte an. Die 2300 Mitarbeiter arbeiten in 25 Ländern. Pioneer Investments gestaltet auf der Basis seiner 80 Jahre langen Erfahrung Investmentlösungen für institutionelle Investoren, Versicherungen, Pensionsfonds, Banken und Sparkassen sowie Privatkunden. Die Ratingagentur Fitch hat Pioneer Investments mit der Note “M2+” (stark) für einen hohen Qualitäts- und Pro-zessstandard an den Standorten in Mailand, Dublin und Boston ausgezeichnet. Pioneer Alternative Investments (PAI), der Hedgefonds-Anbieter der Gruppe, bietet Investoren zahlreiche Single- und Dachhedgefonds. An ihren Standorten in Dublin, London, Mailand und New York verwaltet die Gesellschaft ein Vermögen von über 6 Milliarden Euro. Pioneer Investments und Pioneer Alternative Invest-ments sind Markennamen der Unternehmensgruppe Pioneer Global Asset Management S.p.A (PGAM). PGAM ist eine Tochtergesell-schaft von UniCredit S.p.A.

Comments are closed.