Abwrackprämie beflügelt Nachfrage nach Kfz-Versicherungen

Abwrackprämie beflügelt Nachfrage nach Kfz-Versicherungen

Die Abwrackprämie belebt nicht nur den Absatz von Neuwagen, sie führt auch zu einer erheblich gesteigerten Nachfrage nach Versicherungsangeboten. Seit Einführung der Prämie am 15. Januar 2009 wurden in den Geschäftsstellen der HUK-COBURG gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum über 40 Prozent mehr Angebote gerechnet. Die Angebotsstatistik speziell für Neu- und Jahreswagen weist sogar einen Sprung von 130 Prozent auf. Bei der HUK24, der Online-Tochter der Versicherungsgruppe beträgt das Plus 140 Prozent. Dabei steigt die Nachfrage weiter an: Seit Anfang Februar erreichen dreimal mehr Angebotsanfragen die HUK-COBURG als ein Jahr zuvor.

Die Auswertung der Angebotsstatistiken lässt erwarten, dass von der durch die Abwrackprämie erzeugten Nachfragebelebung nach Neufahrzeugen im Lauf des Jahres alle Hersteller profitieren werden, wenn auch in unterschiedlichem Ausmaß. So stieg zwar die Zahl von Versicherungsangeboten für Autos von Herstellern, die vorwiegend Klein- und Mittelklasseautos anbieten, zum Teil auf ein Vielfaches der Vorjahreswerte, jedoch lag auch die Zahl der Versicherungsangebote für Autos der Hersteller Mercedes, BMW und Audi um bis zu 50 Prozent über dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Gefragteste Baureihen nach den Angebotsberechungen bei der HUK-COBURG waren VW Golf, Skoda Fabia und VW Polo. Bei den Anfragen über das Internet führen die französischen Importeure mit dem Dacia Sandero das Feld an.

Die HUK-COBURG belohnt die Autofahrer, die jetzt von dem Angebot der Bundesregierung Gebrauch machen, durch Beitragsnachlässe für besonders schadstoffarme Pkw und einen zusätzlichen Nachlass für Neuwagen in der Kfz-Haftpflichtprämie. Für bestimmte, jetzt besonders nachgefragte Fahrzeugkategorien, sind somit Jahresbeiträge für eine Kfz-Haftpflicht- inklusive einer Vollkaskoversicherung von deutlich unter 100 Euro möglich (siehe Beispiele).

Comments are closed.