BW-Bank konzentriert sich auf Eberbach Private Banking zusammengeführt

BW-Bank konzentriert sich auf Eberbach
Private Banking zusammengeführt

Die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) in Eberbach und Mosbach bündelt im Private Banking ihre Kräfte und wird ab 19. Januar 2009 nur noch eine Adresse haben: Die Friedrichsstraße 3 in Eberbach. Das Gebäude wurde grundlegend saniert. Die Beratungsräume sind modern und diskret ausgestaltet und haben ein in sich stimmiges Farbkonzept.

Im Private Banking der BW-Bank konzentrieren sich die VermögensManager auf die umfassende Betreuung vermögender Kunden in allen Finanzfragen. Im vertrauensvollen Dialog mit dem Kunden werden dabei seine Ziele, Wünsche sowie Verpflichtungen herausgearbeitet. Sie fließen entsprechend seiner Anlegermentalität in die persönliche Finanzstrategie ein. Bei dieser ganzheitlichen Beratung profitieren die Kunden von der langjährigen Erfahrung der BW-Bank, einem ausgezeichneten Research sowie der internationalen Präsenz der LBBW.

“Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Zielgruppe der Ärzte, Apotheker, Steuerberater und Rechtsanwälte. Wir helfen ihnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit, bei Investitionen, bei der Orientierung im Wettbewerb, aber auch zum Beispiel bei der Praxisabgabe. Um den jeweiligen Ansprüchen gerecht zu werden, haben wir ein Betreuungskonzept entwickelt, das wir ständig anpassen und verfeinern”, erklärt der Eberbacher Filialleiter Dieter Brehm. Brehm kennt sowohl die BW-Bank als auch die Bedürfnisse und Anforderungen seiner Kunden aus dem Kreis Neckar/Odenwald seit über dreißig Jahren. Filialleiter ist er seit 18 Jahren. Im Privat- und Anlagekundengeschäft setzt sich sein Team aus fünf Mitarbeitern zusammen, im Private Banking aus acht.

Wie gewohnt können Privatkunden an der Eberbacher Adresse ihre klassischen Bankgeschäfte erledigen – seien es Abhebungen, Einzahlungen, Zahlungsverkehr oder andere Serviceleistungen. Ihr bisheriger Kundenbetreuer bleibt weiterhin ihr erster Ansprechpartner, der ihre Erwartungen kennt. Er kann so optimal zu bestehenden Geldanlagen oder neuen Produkten beraten.

Öffnungszeiten sind unverändert Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr, dienstags und donnerstags bis 18 Uhr. Freitags ist die Filiale durchgehend von 8.30 bis 14 Uhr geöffnet. Die VermögensManager verabreden bei Bedarf Termine außerhalb der Öffnungszeiten und der Bank. Interessierte erreichen die Filiale Eberbach telefonisch unter 06271/9200-0. Für die in Mosbach wohnenden BW-Bankkunden bleiben nach wie vor die Selbstbedienungszone mit Geldausgabeautomat und Kontoauszugsdrucker in Mosbach an der alten Adresse erhalten.

Comments are closed.